Energy Vault expandiert in APAC mit der Ernennung von Lucas Sadler zum Vice President of Sales and Business Development, Asia & Pacific

Der in Australien ansässige Sadler verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsleiter in den Bereichen erneuerbare Energien, Stromerzeugung und Energiespeicherung

Sadler, zuletzt Vice President of Sales bei Fluence Energy in Australien, wird die Leitung des Vertriebs, der Geschäftsentwicklung und der Nachfrageentwicklung in der Region Asien-Pazifik übernehmen

LUGANO, Schweiz & WESTLAKE VILLAGE, Kalifornien, USA, May 26, 2022--(BUSINESS WIRE)--Energy Vault Holdings, Inc. (NYSE: NRGV) („Energy Vault"), ein führender Anbieter von nachhaltigen, netzbasierten Energiespeicherlösungen, gab heute die Ernennung von Lucas Sadler zum Vice President of Sales and Business Development, Asia & Pacific (APAC), mit Sitz in Melbourne, Australien, bekannt.

Sadler kommt zu Energy Vault mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Vertriebsleiter in den Bereichen erneuerbare Energien, Stromerzeugung und Energiespeicherung. Unmittelbar vor seinem Wechsel zu Energy Vault war er als Vice President of Sales, Australien und Neuseeland, bei Fluence Energy Inc. tätig. In seiner Funktion bei Energy Vault wird Sadler für die Leitung des Vertriebs, der Geschäftsentwicklung und der Nachfragegenerierung für die Energiespeichersoftware und Infrastrukturtechnologien des Unternehmens in der gesamten APAC-Region verantwortlich sein. Sadler und sein Team werden sich auf den Ausbau der bestehenden Präsenz von Energy Vault in der Region konzentrieren, zu der Korea Zinc und seine Tochtergesellschaften Sun Metals und Ark Energy sowie BHP in Australien, China Tianying/Atlas Renewable in China und NTPC in Indien gehören. Energy Vault ist Gründungsmitglied des Electric Mine Consortium, einer in Australien ansässigen Gruppe führender Bergbauunternehmen mit dem gemeinsamen Ziel, die Entwicklung hin zu einer vollständig elektrifizierten Null-CO2- und Null-Partikel-Mine zu beschleunigen.

„APAC ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für Energy Vault, da unsere innovativen Energiespeichertechnologien für Energie- und Industrieanwendungen stark nachgefragt werden, wie unsere bereits starke und etablierte Präsenz in der Region verdeutlicht", sagte Marco Terruzzin, Chief Product Officer, Energy Vault. „Die Erfahrung von Lucas vor Ort in Australien in den Bereichen erneuerbare Energien und Energiespeicherung stärkt unsere Beziehungen und unsere Reichweite in APAC, wo sich große Energie- und Bergbauunternehmen zur Dekarbonisierung verpflichtet haben. Lucas einzigartige und zielgerichtete Erfahrung versetzt ihn in die Lage, die lokalen Markttrends am besten zu verstehen, die Nachfrage zu steigern und den Einsatz unserer Kurz- und Langzeit-Energiespeicherlösungen und Softwareplattform weiter zu beschleunigen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Plattform eine entscheidende Technologie für die Dekarbonisierung und die Energiewende in der gesamten APAC-Region sein wird. Wir freuen uns, eine Führungspersönlichkeit vom Kaliber von Lucas in unser Weltklasse-Führungsteam aufnehmen zu können."

„Energy Vault bringt innovative Energiespeichertechnologien und -lösungen auf den Markt, die viele der Einschränkungen anderer Speichertechnologien überwinden", sagte Lucas Sadler, Vice President of Sales and Business Development, Asia & Pacific (APAC), Energy Vault. „Die Nachhaltigkeit und die kreislaufwirtschaftlichen Vorteile der Speichersysteme von Energy Vault sind wirklich einzigartig, und ich bin davon überzeugt, dass die Fähigkeit des Unternehmens, kurz- und langfristige Speicher mit einer hardwareunabhängigen Energiemanagement-Softwareplattform bereitzustellen, einen Wettbewerbsvorteil für Versorgungs-, Energie- und Bergbauunternehmen in der APAC-Region darstellen wird, die Energie auf Abruf und für lange Zeiträume benötigen, um den Betrieb rund um die Uhr zu gewährleisten. Energy Vault hat sich in der Region bereits gut etabliert und ich freue mich darauf, die Einsatzmöglichkeiten für die Schwerkraftspeicher- und Softwareplattform des Unternehmens in ganz APAC weiter auszubauen."

Vor seiner Tätigkeit bei Fluence bekleidete Sadler leitende Positionen in den Bereichen Vertrieb, Geschäftsentwicklung und Management mit zunehmender Verantwortung, unter anderem bei Schneider Electric, Powerark Solar, Origin Energy, Yingli Green Energy, EnergyAustralia und Samsung. Sadler war auch als Direktor und Vorstandsmitglied des Australian Solar Council und des Australian Energy Storage Council tätig.

Sadler hält einen Global Executive MBA der Monash School of Business - Melbourne, ein Programm, das aus drei internationalen Modulen am INSEAD, der China Europe International Business School (CEIBS) und der NYU Stern School of Business besteht.

Über Energy Vault

Energy Vault entwickelt und implementiert schlüsselfertige, nachhaltige Energiespeicherlösungen, die den weltweiten Ansatz zur Energiespeicherung im Versorgungsmaßstab verändern sollen, um die Dekarbonisierung zu realisieren und gleichzeitig die Netzstabilität zu erhalten. Das proprietäre Energiemanagementsystem und die Optimierungssoftware des Unternehmens sind technologieunabhängig und in der Lage, verschiedene Erzeugungs- und Energiespeicherressourcen so zu orchestrieren, dass Versorgungsunternehmen, unabhängige Stromerzeuger und industrielle Großverbraucher ihre Energiekosten deutlich senken und gleichzeitig die Stromqualität und Netzzuverlässigkeit erhalten können. Das auf Schwerkraft basierende EVx™-Energiespeichersystem von Energy Vault verwendet umweltfreundliche Materialien und kann Abfallstoffe für eine sinnvolle Wiederverwendung integrieren. Energy Vault fördert den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft und beschleunigt zugleich den Übergang zu sauberer Energie für seine Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.energyvault.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden sind, einschließlich Aussagen über unsere zukünftige Expansion, Implementierungen und Fähigkeiten. Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen abweichen, darunter: Risiken im Zusammenhang mit der Einführung des Energy Vault-Geschäfts und der zeitlichen Planung der erwarteten geschäftlichen Meilensteine in der APAC-Region, Entwicklungen und Veränderungen auf dem allgemeinen Markt, einschließlich des anhaltenden Interesses an der Dekarbonisierung in der APAC-Region, die anhaltenden Auswirkungen von COVID-19, die politischen, wirtschaftlichen und geschäftlichen Bedingungen, unsere begrenzte Betriebsgeschichte als börsennotiertes Unternehmen und unsere Fähigkeit, qualifiziertes Personal zu halten. Weitere Risiken und Ungewissheiten, die unsere Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors" und „Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in unserem Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q für das am 31. März 2022 zu Ende gegangene Quartal enthalten, der am 16. Mai 2022 bei der Securities and Exchange Commission (der „SEC") eingereicht wurde und auf unserer Website unter investors.energyvault.com sowie auf der Website der SEC unter www.sec.gov abrufbar ist. Zusätzliche Informationen werden auch in anderen Unterlagen enthalten sein, die wir von Zeit zu Zeit bei der SEC einreichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf Informationen, die uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zur Verfügung standen, und wir übernehmen keine Verpflichtung, die gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach dem Datum, an dem sie gemacht wurden, eintreten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220526005136/de/

Contacts

Kontakte von Energy Vault

Investoren
energyvaultIR@icrinc.com

Medien
media@energyvault.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.