Entscheidend is' aufm Kopf: Diese Fußballer ließen den Frisör links liegen

Fein säuberlich freigeschnittene Ohren und einrasierte Scheitel - so laufen geschniegelte Fußballer für gewöhnlich über den Platz. Aber wie sieht ein Spieler aus, der seit mehreren Wochen (oder Monaten) nicht beim Friseur war? Blicken wir zurück in eine Zeit, in der Äußerlichkeiten im Fußball noch keine Rolle spielten, und lassen die Bilder sprechen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.