"Entscheidung für die Liebe": So rechtfertigt Nena ihr Treffen mit Querdenkern

Nach ihrer Teilnahme auf einer Party mit Verschwörungstheoretikern am 13. August hagelte es Kritik. Jetzt versucht die 61-Jährige zu beschwichtigen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.