Entsorgung in der Nordsee: Insel-Chefs zetteln Schlick-Streit an

Ob der Schlick wirklich schädlich ist, ist bisher nicht bewiesen.

Der Schlick-Streit geht in die nächste Runde: Die  Insel- und Halligkonferenz (IHKo) hat die Entsorgung Hamburger Hafenschlicks in der Nordsee hart kritisiert. Obwohl die Schädlichkeit der Vorgehensweise nicht erwiesen ist, erklärte der Sylter Vorsitzende Manfred Uekermann, dass Schlick dort schlichtweg nicht hingehöre. 

Diese Verklappung ist durch...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen