Erdbeben in der Türkei: Mindestens 50 Verletzte in Düzce

Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat in der Nacht zum Mittwoch die türkische Stadt Düzce erschüttert. Laut Medienberichten wurden mindestens 50 Menschen verletzt. 1999 hatte ein Beben in derselben Region am Schwarzen Meer über 800 Todesopfer gefordert.