Erdogan beklagt "Druck" auf türkische Minderheit in Bulgarien

Der Streit um eine mutmaßliche Einmischung Ankaras in die vorgezogene Parlamentswahl am Sonntag in Bulgarien hat sich weiter verschärft. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan warf Bulgarien am Donnerstag vor, im Zusammenhang mit der Wahl Druck auf die türkische Minderheit auszuüben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen