Ermittlungen: Frau aus Brandenburg getötet und zerstückelt: Tatzeit unklar

Blutspuren im Haus und Leichenteile auf dem Grundstück: Eine 58-Jährige wurde mutmaßlich von ihrem Sohn getötet. Nur wann?

In Borkheide (Potsdam-Mittelmark) wurde eine 58-jährige Frau mutmaßlich von ihrem 17-jährigen Sohn getötet und zerstückelt. Der Zeitpunkt des Todes ist allerdings unklar. Das sagte der Sprecher der Potsdamer Staatsanwaltschaft, Christoph Lange, am Dienstag. Die Tat soll zwischen dem 31. März und dem vergangenen Samstag stattgefunden haben.

Die 58-Jährige ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen