Ermordete 16-Jährige nahe Memminger Flughafen in Bayern gefunden

·Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht (AFP/Ina FASSBENDER)

In der Nähe des Memminger Flughafens haben bayerische Polizisten die Leiche einer getöteten 16 Jahre alten Jugendlichen entdeckt. Die Jugendliche sei an massiver äußerer Gewalteinwirkung gestorben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Ein 25 Jahre alter polizeibekannter Mann und eine 15-jährige Jugendliche sollen die 16-Jährige demnach getötet haben.

Der Polizei zufolge alarmierten die Eltern der 16-Jährigen die Ermittler, weil diese seit Sonntagabend nicht mehr zu erreichen war. Nachdem die Beamten die bekannten Orte, an der sich die Jugendliche aufhielt, abgeklärt hatten, fanden sie deren Leiche am Montagvormittag nahe dem Memminger Flughafen.

Bereits die ersten Ermittlungen hätten zum Tatverdacht gegen den 25 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Unterallgäu und die 15-jährige Jugendliche geführt. Beide seien noch am Montag festgenommen worden. Motiv und Tathergang seien Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die beiden Festgenommenen sollen am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

ran/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.