Erneut Sicherheitspanne am Münchner Flughafen

Am Münchner Flughafen hat es am Freitag eine neue Sicherheitspanne gegeben. Ein Reisender gelangte unberechtigt durch eine alarmgesicherte Tür in den Sicherheitsbereich im Terminal eins, wie die Bundespolizei erklärte. In dem Terminal wurden daraufhin die Module B und C gesperrt, nach kurzer Zeit aber wieder freigegeben.