Erster Löwen-Auswärtssieg seit September - Aigner: "Wichtig fürs Selbstbewusstsein"

me

"Tore sind wichtig fürs Selbstbewusstsein", sagt der Matchwinner. In der Rückrunde ist der TSV 1860 Siebter.

München - Nicht nur für das Kollektiv in der Fremde zahnloser Löwen war der erste Auswärtssieg seit September 2016 eine Erlösung. Auch für den Matchwinner. Stefan Aigner hat beim 1:0-Erfolg bei Fortuna Düsseldorf endlich wieder das auf den Platz gebracht, was sich die 1860-Bosse bei seiner Rückholaktion von Bundesligist Eintracht Frankfurt erhofften: den Unterschied ausmachen.

"Wichtig fürs Selbstbewusstsein"

"Natürlich sind Tore wichtig fürs Selbstbewusstsein, gerade nach meiner Verletzungsgeschichte in dieser Saison", sagte Aigner nach verrichteter Arbeit am Rhein über seinen zweiten Saisontreffer. Der erste liegt lange zurück, danach folgten sein Innenbandriss, Comeback trotz Fitnessrückstand, Abgabe der Kapitänsbinde.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen