Das erwartet die Zuschauer in der "Helene Fischer-Show"

(amr/spot)
Helene Fischer sorgt zu Weihnachten wieder für gute Stimmung (Bild: ZDF/Michael Zargarinejad)

Sie gehört schon fast genauso fix ins Feiertagsprogramm wie tschechische Märchenfilme: die Helene-Fischer-Weihnachtsshow im ZDF. Zum siebten Mal wird die Schlagersängerin am ersten Weihnachtsfeiertag durch den bunten Abend führen. Der Sender verspricht ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik, überraschenden Duetten, ganz besonderen Inszenierungen und spektakulärer Artistik.


Zurück aus der Auszeit


Auch in diesem Jahr bekommt die 35-Jährige wieder allerlei prominente Unterstützung: Andreas Gabalier (35), Mark Forster (35), Nick Carter (39), Roland Kaiser (67) und Howard Carpendale (73) werden vor Ort sein. Außerdem werden sich Moderatorin Michelle Hunziker (42) sowie Comedian Bülent Ceylan (43) zu Helene Fischer gesellen. Eine ganz besondere Inszenierung verspricht der Sender obendrein: Thomas Gottschalk (69), Heinz Hoenig (68) und Mark Keller (54) werden gemeinsam mit dem Schlagerstar Szenen aus dem Musical "My Fair Lady" aufführen.

In den vergangenen Monaten war es um die beliebte Musikerin still geworden, sie hatte sich eine Auszeit gegönnt. Umso sehnsüchtiger dürften sich ihre Fans deshalb auf die Weihnachtssendung mit ihrem Star freuen. Die "Helene Fischer-Show" wird am 25. Dezember um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.