Erwischt! Der dreiste Trick eines HelloFresh-Lieferanten

·Lesedauer: 1 Min.

Ein australisches Paar hat mit seiner Überwachungskamera gefilmt, wie ein Lieferant ihre Kochbox stiehlt – und das nur Sekunden nachdem er als Liefernachweis ein Foto vom Paket gemacht hatte!

Ein Fahrer von HelloFresh wurde erwischt, wie er eine Box stiehlt, die er gerade geliefert‘ hatte. Quelle: 7News
Ein Fahrer von HelloFresh wurde erwischt, wie er eine Box stiehlt, die er gerade geliefert hatte. Quelle: 7News

Jamie aus Wavell Heights, Queensland, erzählte 7News, dass er die Lieferbestätigung von HelloFresh am Montag kurz nach ein Uhr nachts erhalten hatte. Als er nachsah, stand die Kochbox allerdings nicht vor seiner Tür.

Am nächsten Tag prüfte das Paar die Aufzeichnungen der Überwachungskamera. Sie waren schockiert, als sie sahen, wer der Übeltäter war.

Die Aufnahme zeigt, wie der Fahrer die Box vor die Tür stellt, ein Foto als Beweis für die erfolgreiche Lieferung macht und sie dann wieder mitnimmt.

"Wir waren beide ziemlich schockiert, als wir die Aufnahmen sahen. Wir hätten nicht gedacht, dass ein Mitarbeiter von HelloFresh so dreist sein würde“, so Jamie gegenüber 7News.

Gegen Paketdiebe: US-Techniker entwickelt Glitzerbombe

Er erzählte, dass HelloFresh den Vorfall "sehr bedauert“ und ihnen eine Erstattung und eine neue Lieferung angeboten habe.

"[Sie] boten mir eine Ersatzlieferung an, aber das lehnte ich höflich ab, denn ich hatte schon andere Essenspläne für die Woche gemacht“, sagte Jamie.

Das Paar sagt, sie hätten auch die Polizei wegen des Diebstahls informiert.

Paketbote klaut PS5 - Amazon reagiert sofort

Yahoo Nachrichten Australien hat HelloFresh um Stellungnahme gebeten.

VIDEO: Hier sehen Sie die dreiste Aktion des HelloFresh-Lieferanten