EU-Ölembargo gegen Russland: "Wir müssen es tun"

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat im EU-Parlament ein sechstes Paket von Sanktionen gegen Russland vorgestellt. Es sieht einen schrittweisen Importstopp für russisches Öl binnen sechs bis acht Monaten vor, Ausnahmen soll es für Ungarn und die Slowakei geben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.