Gabriel: Assad muss zur Rechenschaft gezogen werden

Das Bemühen um eine politische Lösung des Syrienkonflikts darf nach Ansicht des deutschen Außenministers Sigmar Gabriel ...

Das Bemühen um eine politische Lösung des Syrienkonflikts darf nach Ansicht des deutschen Außenministers Sigmar Gabriel (SPD) nicht dazu führen, dass Präsident Baschar al-Assad ungestraft bleibt.

Gabriel warnte zu Beginn eines Treffens der EU-Außenminister in Luxemburg davor, „dass sich alle nur noch darauf konzentrieren, den Terror und den IS zu bekämpfen”.

„Eines darf...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen