EU-Kommission stimmt Aufkauf von Atlas Elektronik durch Thyssenkrupp zu

Die EU-Kommission hat dem Aufkauf des U-Boot-Ausrüsters Atlas Elektronik durch Thyssenkrupp zugestimmt. Die Übernahme führe zu keiner "wesentlichen Änderung" für den Wettbewerb in der Branche, erklärte die EU-Behörde am Donnerstag ihre Entscheidung. Bislang hält Thyssenkrupp 51 Prozent des Marinetechnik-Unternehmens, Airbus OS die übrigen 49 Prozent.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen