EU-Parlamentspräsident: Brexit "neues Kapitel" in EU-Geschichte

Großbritanniens Austrittsantrag hat im Europaparlament Bedauern, aber auch Warnungen vor zu großen Zugeständnissen an London in den anstehenden Brexit-Verhandlungen ausgelöst. "Heute ist kein guter Tag", erklärte der konservative EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani am Mittwoch im Kurznachrichtendienst Twitter. "Der Brexit markiert ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Union. Aber wir sind bereit, wir gehen weiter, in der Hoffnung, dass das Vereinigte Königreich ein enger Partner bleibt".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen