EU-Spitzen jetten zur COP27 während Kohle länger genutzt wird

Staats- und Regierungschefs aus der gesamten Europäischen Union bereiten sich auf die COP27 vor, die UN-Klimakonferenz, die darauf abzielt, den Klimawandel zu bremsen und die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen - ein theoretisches Ziel, das sich von der Realität vor Ort entfernt hat.