"Euphoria"-Star Zendaya begeistert im Vintage-Versace-Kleid

·Lesedauer: 2 Min.

Weil sie sich für eine bessere und gerechtere Welt einsetzt, wurde Schauspielerin Zendaya am vergangenen Wochenende bei den Green Carpet Fashion Awards ausgezeichnet. Bei der virtuellen Gala bezauberte die 24-Jährige in einem rotbraunen Vintage-Versace-Kleid von 1996 - dem Jahr, in dem sie geboren wurde.

“Euphoria”-Darstellerin Zendaya Coleman durfte sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Bei den Green Carpet Fashion Awards erhielt sie den Visionary Award – als Anerkennung für ihr politisches Engagement. Auch wenn die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nur virtuell stattfand, war die 24-Jährige der absolute Hingucker des Abends.

So engagiert sich Zendaya: "Euphoria"-Star ruft mit Michelle Obama zum Wählen auf

Um nicht ganz auf den roten beziehungsweise grünen Teppich verzichten zu müssen, posierte die stilbewusste Jungschauspielerin nämlich kurzerhand vor ihrem Garagentor für die Handykameras ihres Styling-Teams – und das in einem ganz besonderen Outfit.

Vintage-Versace-Kleid von 1996

Denn das rotbraune Versace-Kleid wurde 1996 entworfen, demselben Jahr, in dem Zendaya das Licht der Welt erblickte. Beinahe wirkt es jedoch so, als habe das Design nur darauf gewartet, von ihr getragen zu werden: Die bodenlange Robe betont die schmale Silhouette der 24-Jährigen und unterstreicht ihre natürliche Eleganz und Haltung.

Zendaya überzeugt sowohl mit ihren Schauspielrollen als auch mit ihrem coolen Style. (Bild: Getty Images)
Zendaya überzeugt sowohl mit ihren Schauspielrollen als auch mit ihrem coolen Style. (Bild: Getty Images)

In den Fußstapfen von Naomi Campbell

Zendayas Vintage-Look wurde bereits zuvor von einem der berühmtesten Models der Welt getragen: Naomi Campbell. Das Supermodel präsentierte das Versace-Kleid 1996 auf dem Laufsteg, allerdings in gelb. “Schon als ich noch sehr klein war, hat mein Herz für Mode geschlagen”, wird Zendaya von E! News zitiert. Denn Mode sei so viel mehr als nur Kleidung. “Sie ist Kunst, sie ist Emotion und sie hat mir mehr Selbstvertrauen geschenkt. Sie hat mir dabei geholfen, eine Frau zu werden.“

Bei dieser Auszeichnung schrieb Zendaya sogar Geschichte: Rekord bei den Emmy-Awards 2020

Auch Designerin Donatella Versace ist begeistert von dem Vintage-Look: “Zendaya verkörpert, was ich an jüngeren Generationen am meisten bewundere. Sie sind informiert, sie sind sich der Probleme sehr bewusst, mit denen die Welt konfrontiert ist, und sie nehmen kein Blatt vor den Mund”, meinte sie gegenüber der Vogue. “Deshalb war es mir eine Ehre, das Archiv von Versace für sie zu öffnen.”

Zweite Staffel von “Euphoria“ wegen Pandemie verschoben

Ihre Wandlungsfähigkeit beweist die Schauspielerin auch in der hochgelobten, von Sex und Drogen bestimmten Teen-Serie “Euphoria“, für die Zendaya kürzlich mit einem Emmy ausgezeichnet wurde. Darin spielt sie eine suchtkranke Teenagerin, die sich in ein Trans-Mädchen verliebt. Die geplante zweite Staffel musste wegen der Corona-Pandemie allerdings verschoben werden. Erste Episoden sind aber schon gedreht.

Die erste Staffel der Teenager-Drama-Serie “Euphoria“ gibt es im Stream auf Sky.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.