Lotterie: Kölner gewinnt eine Million Euro – und will das Geld spenden

„Ich werde keine rauschenden Partys schmeißen“, sagt der Glückliche.

Die richtige Wahl von fünf Hauptzahlen und zwei Bonuszahlen bei der Sofortlotterie Euro-Millions hat einem Kölner den Gewinn von einer Million Euro beschert. Den Großteil des Geldes will Günter, der seinen vollen Namen nicht preisgeben möchte, sicher anlegen, den anderen Teil unter anderem an den Zentral-Dombau-Verein und den Kölner Zoo spenden.

„Ich werde meinen Gewinn so anlegen, dass ich mir einen sorgenfreien Ruhestand erlauben kann. Ich werde keine verrückten Dinge tun oder rauschende Partys schmeißen“, sagt der Angestellte eines Finanz-Dienstleistungsunternehmens. (kle)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen