Eurojackpot von gut 20 Millionen Euro geht nach Hessen

Ein Glückspilz aus Hessen hat den Eurojackpot geknackt - und kann sich jetzt über gut 20 Millionen Euro freuen.

Eurojackpot-Gewinn
Ein Hesse ist jetzt knapp 20 Millionen Euro reicher. (Symbolbild: AFP)

Wie die Westdeutsche Lotterie am Dienstagabend in Münster mitteilte, tippte der Sieger oder die Siegerin in der Gewinnklasse eins die richtigen Gewinnzahlen 18, 27, 41, 45 und 49 sowie die Eurozahlen 7 und 9. Die genaue Gewinnsumme beträgt 20.059.640,50 Euro.

Spieler aus Dänemark gewinnt 820.000 Euro

In der Gewinnklasse zwei konnte sich ein Lottospieler aus Dänemark über gut 820.000 Euro freuen. In der Gewinnklasse drei gehen jeweils gut 77.000 Euro einmal nach Bayern, einmal nach Hessen, einmal nach Spanien und dreimal nach Polen.

(cfm/yb)

Im Video: Mann gewinnt 27 Millionen Dollar im Lotto – Überwachungskamera filmt mit