Europarat billigt Resolution gegen Missbrauch von Interpol-Fahndungssystem

Die Parlamentarische Versammlung des Europarats hat am Mittwoch eine Resolution gegen den Missbrauch von Interpol-Fahndungen durch autoritäre Regierungen verabschiedet. Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Berichterstatter des Europarats für die Resolution, Bernd Fabritius, verwies darauf, dass in der Vergangenheit Regierungskritiker und Menschenrechtsaktivisten zu häufig Ziel politisch motivierter Fahndungsersuchen waren.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen