EuroPride Belgrad: Kampf gegen Verbot geht weiter

Die Organisatoren der EuroPride in Belgrad haben eine neue Route für die verbotene Parade vorgeschlagen - und 30.000 Unterschriften überreicht