Evakuierungen von vier syrischen Städten begonnen

Nach mehrtägiger Verzögerung hat in Syrien die zwischen Regierung und Rebellen vereinbarte Evakuierung von vier belagerten Städten begonnen. Im von Rebellen gehaltenen al-Raschidin bei Aleppo trafen mindestens 80 Busse aus den von Aufständischen umzingelten Städten Fua und Kafraja in der nordwestlichen Provinz Idlib ein.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen