Evakuierungen von vier syrischen Städten begonnen

Nach mehrtägiger Verzögerung hat in Syrien die zwischen Regierung und Rebellen vereinbarte Evakuierung von vier belagerten Städten begonnen. Im von Rebellen gehaltenen al-Raschidin bei Aleppo trafen mindestens 80 Busse aus den von Aufständischen umzingelten Städten Fua und Kafraja in der nordwestlichen Provinz Idlib ein.