Event: Berliner Halbmarathon 2017 - Termin, Zeitplan & Strecke

Startschuss für den 37. Berliner Halbmarathon: Am Sonntag (2. April, ab 10:05 Uhr) beginnt für Läufer, Walker, Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Handbiker die Marathonsaison in Berlin. Der Halbmarathon in der Hauptstadt ist nicht nur der größte deutsche Lauf seiner Art, sondern auch der hochkarätigste. Er gehört inzwischen zum festen Repertoire der Berliner Laufereignisse und zieht internationale Stars an.

Das Besondere am Halbmarathon - und seinem großen Bruder, dem Berlin-Marathon im September - ist die Mischung im Teilnehmerfeld: Profisportler laufen mit Freizeitsportlern und die begeisterten Zuschauer machen die Laufwettbewerbe mit ihrem Unterhaltungsprogramm zu einem Sportfest.

Video  

Berliner Halbmarathon

Die besten Szenen des Berliner Halbmarathon

32.000 Sportler gingen am Sonntag in Berlin bei bestem Wetter an den Start. Die schönsten Szenen im Video.

"Es haben sich insgesamt 35.537 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 106 Nationen angemeldet", sagt Robert Fekl, Sprecher des Organisators, SCC Events. "Das sind 1252 Läuferinnen und Läufer mehr, als im Vorjahr." Der 37. Berliner Halbmarathon am 2. ­April 2017 sei seit dem 28. November vergangenen Jahres restlos ausverkauft. "Mit mehr als 30.000 Anmeldungen wurde das Limit nie so früh erreicht, wie für den diesjährigen Halbmarathon." Das Teilnehmerfeld wird von den 34.004 Läufern dominiert, gefolgt von 1512 Skatern, fünf Rennrollstuhlfahrern und 16 Handbikern.

Strecke und Zeitplan zum Berliner Halbmarathon 2017

Start und Ziel des 37. Berliner Halbmarathon befinden sich auf der Karl-Marx-Allee zwischen Gruner- und Schillingstraße. Nach dem Start führt die Laufs...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen