Ex-EZB-Chef Draghi als italienischer Ministerpräsident vereidigt

Der frühere Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, ist als italienischer Ministerpräsident vereidigt worden. Der 73-Jährige leistete den Amtseid im Präsidialpalast in Rom vor Staatschef Sergio Mattarella.