Ex-Fußballstar Ronaldinho mit Coronavirus infiziert

·Lesedauer: 1 Min.
Ex-Fußballstar Ronaldinho
Ex-Fußballstar Ronaldinho

Der frühere brasilianische Fußballstar Ronaldinho hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Er sei positiv auf den Erreger getestet worden, sagte der 40-Jährige am Sonntag in einer Videobotschaft im Online-Dienst Instagram. "Mir geht es gut und ich habe bisher keine Symptome." Der Weltmeister von 2002, der unter anderem für den spanischen Spitzenklub FC Barcelona spielte, begibt sich nun in einem Hotel in Belo Horizonte in Quarantäne.

Ronaldinho war erst im August in sein Heimatland zurückgekehrt. Der frühere Weltfußballer und sein Bruder hatten fast ein halbes Jahr in Paraguay im Gefängnis und im Hausarrest verbracht, weil sie mit gefälschten Pässen eingereist waren.

bfi