Experte warnt: Warum Spaziergänger jetzt im Wald besonders Rücksicht nehmen sollten

·Lesedauer: 1 Min.

Spuren im Schnee: Aktuell sind viel mehr Menschen in der Natur unterwegs. Angesichts von Corona-Koller, Homeoffice und fehlenden Freizeitaktivitäten können wir alle etwas frische Luft vertragen. Und jetzt lockt der weiße Winterzauber noch mehr Menschen in Wald und Flur. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) ruft daher auf, Rücksicht auf die Tiere nehmen. Denn im Winter leben die Waldbewohner im Sparmodus. Um mit ihrer Energie hauszuhalten, ruhen sie viel, bewegen sich nur wenig und langsam. Sie nehmen rund 50 Prozent weniger Futter als üblich auf und leben von ihren Fettreserven. Jede...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo