Explosion in russischem Bergwerk: 52 Tote und Dutzende Verletzte

Am Donnerstag ist es in einer russischen Kohlemine zu einer Explosion und einem Brand gekommen. Zahlreiche Menschen wurden getötet. Erstickungsgefahr behinderte die Bergungsarbeiten. Der Direktor des Bergwerkes und zwei leitende Angestellte wurden festgenommen, eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.