Fünf Anträge: Uni Hamburg will exzellent werden

Größte Hochschule der Stadt möchte über den Urknall und das Klima forschen.

Es geht um viele Millionen Euro, die die größte Hochschule der Stadt einheimsen will. Die Universität Hamburg bewirbt sich mit fünf Forschungsvorhaben um Gelder aus dem Exzellenz-Topf des Bundes. Es geht unter anderem um den Tanz der Moleküle, die Entwicklung der Schrift  sowie den Urknall.

Wenn man an die Universität Hamburg denkt, fallen einem volle Hörsäle und marode Gebäude ein. Aber Exzellenz? Eher nicht. Zu Unrecht, denn die Hochschule ist auf einigen Gebieten sehr wohl...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen