Fünf Menschen getötet: Ehemaliger NFL-Spieler läuft Amok

Ein ehemaliger NFL-Spieler steht im Verdacht, fünf Menschen in South Carolina ermordet zu haben. Nach dem Amoklauf am Mittwoch beging Phillip Adams Selbstmord.