Für 520 Millionen Euro!: Hamburg soll eine Straßenbahn bekommen

Die Stadtbahn ist in Hamburg eigentlich längst begraben worden. Die Pläne sind im Zuge der U5-Planung in der Versenkung verschwunden - doch Hamburgs CDU gräbt die Idee jetzt wieder aus! Sollte die Partei nach der Bürgerschaftswahl 2020 in der Regierung sitzen, will sie den Bezirk Altona mit mehreren Straßenbahnen beglücken!

Eine MetroTram, das ist das große Wahlversprechen der Christdemokraten. Und ein Thema, mit dem Spitzenkandidat Marcus Weinberg jetzt punkten möchte.

Straßenbahn: CDU will Hamburgs Westen zeitnah entlasten

„Wer im Hamburger Westen wohnt und lebt, spürt jeden Tag wie der Verkehr zunimmt“, so Weinberg. „In Folge der vielen Bauvorhaben werden zukünftig noch mehr Menschen insbesondere in...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo