Für Spanien gibt es in Gibraltar-Streit mit Großbritannien keine "roten Linien"

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy will den Streit um die britische Exklave Gibraltar "konstruktiv" lösen. "Es gibt keine roten Linien oder Linien irgendeiner anderen Farbe" in der Gibraltar-Frage, sagte Rajoy am Samstag nach dem EU-Sondergipfel zum Brexit in Brüssel. "Spanien hat eine konstruktive Position", fügte Rajoy hinzu. "Wenn Großbritannien aus der EU ausscheidet, wird Gibraltar ausscheiden."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen