Für zehn Millionen Euro!: Sturmflut 1962: Hamburg bekommt ein neues Museum

Hamburg bekommt ein Flutmuseum. Das Museum Elbinsel Wilhelmsburg soll für fast zehn Millionen Euro umfassend saniert, entsprechend umgebaut werden – und an die verheerende Sturmflut 1962 erinnern.

Mit dem Geld von Stadt und Bund soll nicht nur das fast 300 Jahre alte Amtshaus komplett modernisiert werden. Zudem ist geplant, die Ausstellungsfläche des Museums zu erweitern. Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) bezeichnete das Projekt am Mittwoch als Gewinn für den...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo