Fabian Hambüchen: Romantischer Heiratsantrag am Strand

·Lesedauer: 1 Min.
Fabian Hambüchen und Viktoria Feldbusch (Bild: getty/[EXTRACTED]: Tristar Media/Getty Images)
Fabian Hambüchen und Viktoria Feldbusch (Bild: getty/[EXTRACTED]: Tristar Media/Getty Images)

Der ehemalige Kunstturner Fabian Hambüchen (34) ist verlobt. Auf den Malediven hat er seiner Freundin Viktoria Feldbusch (30) einen romantischen Antrag am Sandstrand gemacht haben. Das bestätigte er der Illustrierten "Bunte" in einem Statement. Demnach ist der Sportler beim Sonnenuntergang sogar auf die Knie gegangen.

"Ein magischer Moment"

"Abends beim Sonnenuntergang am weißen Sandstrand mit einem Gläschen Champagner in der Hand", beschreibt Hambüchen die Szene." Feldbusch war völlig überrascht, wie sie bestätigte: "Ich hatte mit allem gerechnet. Nur damit nicht..." Nach dem ersten Schock gab es natürlich auch eine Antwort, sagt Hambüchen weiter: "Erst wurden ihre Augen feucht - dann hat sie Ja gesagt. Es war einfach ein magischer Moment, der für mich mit nichts vergleichbar ist."

Hambüchen und Feldbusch sollen sich beim Crossfit-Training kennengelernt haben. Erst im letzten Jahr haben sie ihre Beziehung öffentlich gemacht. Schon damals schwärmte Hambüchen, er fühle sich bei Feldbusch "angekommen" und sie mache ihn "sehr glücklich".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.