Facebook und Whatsapp down: So schmunzeln die Leute auf Twitter

·Lesedauer: 1 Min.

Eine Userin ist total erleichtert, dass es nicht an ihrem Smartphone liegt, dass an diesem Montagabend nichts mehr geht. Facebook ist seit Stunden nicht mehr aufrufbar, die Messenger App funktioniert nicht - und auch auf Whatsapp - der zu Facebook gehört - geht nichts mehr. Offenbar ist auch Instagram gestört.

Facebook-Manager Andy Stone entschuldigte sich auf Twitter für die Pannenserie auf den verschiedenen Plattformen.

Nach mehreren Stunden weltweiter technischer Probleme geht es auch mit dem Aktienkurs des Giganten der sozialen Netzwerke abwärts.

An diesem Sonntag hatte eine Whistleblowerin in einem Interview mit CBS geschildert, dass Facebook Hass schüre und eigentlich nur am Profit interessiert sei. Deshalb halte das Unternehmen negative Studien zurück.

Die erfreute Twitter-Userin benutzt Kermit als Bild der Erleichterung.

Und CEO Mark Zuckerberg bei den Reparaturarbeiten...

Setzt jetzt der Run auf Twitter ein?

Sind Facebook, Whatsapp und Instagram jetzt tatsächlich KO?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.