Fado-Königin Mariza: Schmerzhaft schöner Portugal-Blues

Mariza lässt die ausverkaufte Elbphilharmonie beben.

Die Elbphilharmonie bebt, das Publikum tobt – und die gertenschlanke Sängerin mit dem platinblonden Kurzhaar strahlt. „Natürlich bin ich diejenige, die zu singen hat, aber es macht viel mehr Spaß, wenn wir es gemeinsam tun“, hatte Mariza eben noch gelockt. Und nun schwelgen die ach so kühlen Hamburger in höchsten Sangestönen!

Vor allem von ihr, der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen