Fahnenverbot in Berlin sorgt für Empörung

Berlin zum Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa am 8. und 9. Mai sorgt für Empörung seitens der Ukraine. Um mögliche Konflikte bei Gedenkveranstaltungen und Kundgebungen zum Ende des Zweiten Weltkrieges zu verhindern, hat Berlin ukranische und russische Fahnen verboten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.