Nach Fahrerflucht in Wandsbek: SUV-Fahrer stellt sich

Der Trucker hatte den Biker wohl schlichtweg übersehen.

Der Flüchtige (58) hatte am Sonnabend einen Motorradfahrer in Wandsbek gerammt und war zunächst geflüchtet - nun stellte er sich bei der Polizei.

Der 58-jährige SUV-Fahrer war...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen