Fahrradfahrer stirbt in Dresden bei Unfall mit Straßenbahn

Ein Fahrradfahrer ist in Dresden bei einem Unfall mit einer Straßenbahn am Donnerstag tödlich verletzt worden. Der Mann wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt, wie die Feuerwehr mitteilte. Demnach musste die Straßenbahn mit Spezialtechnik angehoben werden, um ihn zu befreien. Eine Notärztin konnte allerdings nur noch den Tod des Fahrradfahrers feststellen.

Der Straßenbahnfahrer musste von einem Kriseninterventionsteam betreut werden. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen in der Dresdner Südvorstadt. Wie es zu dem Unglück kam, blieb zunächst unklar.

ald/cne