Falscher Microsoft-Mitarbeiter ruft bei Polizei in Rheinland-Pfalz an

Blaulicht

Ein Telefonbetrüger hat in Rheinland-Pfalz den völlig falschen Anschluss gewählt: Der angebliche Mitarbeiter von Microsoft mit indischem Akzent meldete sich bei der Polizei in Bad Dürkheim, wie die Beamten in Neustadt an der Weinstraße am Mittwoch mitteilten. Er versuchte einem Polizisten zu erklären, dass dieser ein Problem mit seinem Computer habe.

Statt den Anweisungen zu folgen, belehrte der Beamte den Betrüger als Beschuldigten in einem Strafverfahren. "Daraufhin wurde das Gespräch leider abrupt beendet", teilten die Beamten mit.

ald/cfm