"Falscher" Offizier von schwedischer Armee ins Nato-Hauptquartier entsandt

Mit einem gefälschten Diplom hat sich ein Schwede in die Armee seines Landes "eingeschlichen" und dort höchste Posten erklommen. Der Mann sei unter anderem als Verbindungsoffizier ins Nato-Europakommando (Shape) in Belgien entsandt worden, teilte die schwedische Armee am Mittwoch mit. Auch bei internationalen Missionen sei der Mann aktiv gewesen, unter anderem in Afghanistan sowie beim UN-Einsatz in Mali.