Familie: Fünf Tipps für ein Regen-Wochenende mit Kindern in Berlin

Die Modelstadt "Little Big City" am Alex bietet auf 1500 Quadratmetern ein Miniaturland, das Geschichte lebendig werden lässt. Manchmal können die Kinder auch selber an den historischen Kulissen und Figuren herumbasteln.

1. Das große Berlin ganz klein erleben

Bild Nr. 1:
Das Miniaturland "Little BIG City" zeigt die Geschichte Berlins im Model. Detlef Zmeck

Für neugierige Kinder, die ein bisschen Interesse an Geschichte mitbringen, ist die Miniaturwelt "Little Big City" am Alex ein Abenteuerland. Auf etwa 1500 Quadratmetern tummeln sich von Napoleon über Marlene Dietrich bis hin zu J. F. Kennedy viele berühmt-berüchtigte Gestalten aus 780 Jahren Berliner Geschichte. Erstellt wurden die ungefähr 600 Miniaturen mit einem 3D-Drucker. Doch wer denkt, dass die kleinen Figuren nur stumm in ihren Kulissen stehen, der täuscht sich: Etliche Spezialeffekte erwecken das Berlin der goldenen Zwanziger, den Reichstagsbrand oder die Parade zum 40. Jubiläum der DDR zum Leben.

Adresse: Panoramastraße 1A, 10178 Berlin-Mitte; Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa/So 10-19 Uhr geöffnet

2. Kuscheln mit Katzen

"Mama, Papa, ich will eine Katze oder einen Hund". Wer kennt diesen Satz nicht? Die Lösung: Eine Katze auf Zeit? Das kurzzeitige Kuscheln mit Katzen in der Hauptstadt lässt sich einfach einrichten: Das Katzencafé "Zur Mieze" in Charlottenburg bietet nicht nur günstige Snacks, sondern auch fünf Tierschutzkätzchen, die sich über eine extra Portion Streicheleinheiten freuen.

Adresse: Wilmersdorfer Straße 158, 10585 Berlin-Charlottenburg; Di-So 12-19 Uhr geöffnet

3. Toben im Trockenen

Bild Nr. 1:
Kinderkiste Lankwitz

Keine Lust auf Matschspuren im Flur und Treppenhaus? Dann ab auf einen der vielen Berliner Indoor-Spielplätze. Die "Kinderkiste Lankwitz" zum Beispiel bietet einen Kletterbereich aus Holz, ein Bällebad, eine Hüpfburg und viele bunte Spielzeuge f...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen