Fans in Sorge: Barbara Meier spindeldürr

Fans in Sorge: Barbara Meier spindeldürr

Die einstige "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin Barbara Meier ist mittlerweile dick im Geschäft. Ihre Kurven scheint sie dabei allerdings eingebüßt zu haben. Mit einem aktuellen Instagram-Foto schockt sie ihre Fans und zeigt, wie dünn sie mittlerweile ist. Nicht das erste Mal, dass Diskussionen um angeblichen Magerwahn aufkommen.

In knappen Shorts und einem luftigen Top hat es sich Barbara Meier auf einem Sitzsack gemütlich gemacht. Die rothaarige Schönheit scheint grade ein Skript durchzuarbeiten und von einem unbekannten Fotografen mit diesem Schnappschuss überrascht worden zu sein. Um die Follower zu unterhalten und ihre Freude über die ersten Sonnenstrahlen auszudrücken, teil das Model das Bild und schreibt: "Casting-Texte in der Sonne lernen – das Leben ist wundervoll." Statt sich für Barbara zu freuen, ätzen einige User und kritisieren, dass sie nur noch Haut und Knochen sei.

Aber auch die Fans sehen den angeblich drastischen Gewichtsverlust von Barbara Meier kritisch. So meint ein Nutzer: "Du bist so wunderschön! Aber auch richtig dünn geworden." Dazu gibt es einen traurig guckenden Smiley. Dennoch heißt es abschließend: "Trotzdem bist du eine schöne Frau!"

Bereits nach den Oscars im Februar musste sich Barbara Meier einiges wegen ihrer vermeintlich zu mageren Figur anhören. In ihrem Designer-Kleid mit XXL-Dekolleté habe sie viel zu knochig ausgesehen. Damals meinte die Entdeckung von Heidi Klum zu "Bunte": "Die Kurven sind schon noch da. Das ist eben genau die Kunst auf roten Teppichen in Hollywood: Die Vorteile hervorheben und kleine Makel geschickt wegschummeln. Ich bin ja seit vielen Jahren Model und weiß dann auch, welche Pose auf Fotos ein wenig schlanker und vorteilhafter aussieht." Die richtige Pose dürfte bei dem Instagram-Schnappschuss aber nicht für den Schlank-Effekt gesorgt haben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen