Fans trauen ihren Augen nicht: Eminems Überraschungsauftritt bei den Oscars

Eminem hatte einen Überraschungsauftritt bei der Oscarverleihung 2020 und die Fans waren völlig aus dem Häuschen.

Emimen performte bei der 92. Verleihung der Academy Awards vor einem teils verblüfften, teils begeisterten Publikum den Song „Lose Yourself“ – der Song, der ihm vor 17 Jahren einen Academy Award einbrachte.

Marshall Mathers dankte der Academy auf Twitter dafür, dass er seinen berühmten Song aus dem Film 8 Mile vortragen durfte - und das ganz besonders, nachdem er es 2003 nicht zur Verleihung geschafft hatte, um seine Auszeichnung entgegenzunehmen.

Damals hatte er den Oscar für den „Besten Original-Song“ gewonnen und war damit zum ersten Hip-Hop-Künstler geworden, der in dieser Kategorie eine Auszeichnung erhielt.

Wenn man noch eine Chance bekommt, eine weitere Gelegenheit... Danke, dass ich bei euch zu Gast sein durfte @TheAcademy. Es tut mir leid, dass ich dazu 18 Jahre gebraucht habe.

Eminem bei seiner Bühnenperformance bei den 92. Annual Academy Awards. Foto: Getty Images

Die Fans teilten auf Twitter ihre Aufregung und Verblüffung über den unerwarteten Auftritt. Viele gaben sogar zu, dass sie den Rapper kaum erkannt haben.

„Ich habe Eminem fast nicht erkannt“, war die Reaktion eines Zuschauers.

OMG!!! Eminem? Bist du das?!!

Ich habe Eminem fast nicht erkannt.

Sein anstehender Auftritt bei der Verleihung des Filmpreises wurde streng geheimgehalten.

Laut Variety wurde das Dolby Theater während der Proben verschlossen und Eminem hatte die Option, seinen Auftritt abzusagen, falls Informationen dazu an die Medien durchsickern sollten.

Viele haben den Auftritt sogar als „besten Augenblick der Oscars“ betitelt.

HEILIGE S**** ICH KANN NICHT MEHR!!! @Eminem HAT DIE BÜHNE BETRETEN!!! @TheAcademy#Oscars

Eminem tritt bei den #Oscars auf

Das letzte, mit dem ich bei den Oscars gerechnet habe, war Eminem „Lose Yourself” performen zu sehen, aber hier, es ist passiert

Hätte mir heute Morgen jemand gesagt, dass Eminem heute Abend bei den Oscars Standing Ovations bekommen würde, hätte ich es nicht geglaubt.

Ein paar andere Zuschauer waren weniger begeistert. Dazu gehörten auch einige der Promigäste im Publikum.

Warum ist Eminem in meinem Fernseher #oscars

Idina Menzel sah etwas verwirrt aus, als Eminem bei den Oscars auftrat. Foto: ABC

Das hielt die meisten Zuschauer allerdings nicht davon ab, ihn am Ende mit Standing Ovations zu ehren.

Eminem sang Lose Yourself bei den Oscars. Foto: Getty Images

Kristine Tarbert