"FAS": AfD-Anhänger verdienen leicht überdurchschnittlich und sind Pessimisten

Die Anhänger der AfD kommen einer Studie zufolge aus der Mitte der Gesellschaft. Als Belege nennen Forscher des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) unter anderem das Einkommens- und Bildungsniveau, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". AfD-Sympathisanten liegen mit 2200 Euro Nettoeinkommen im Monat etwas über dem deutschen Durchschnitt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen