Fast alle Linien sind betroffen: Bauarbeiten im Hamburger S-Bahn-Netz starten

Ab Samstag, 27. Februar, will die Deutsche Bahn mit weiteren Bauarbeiten im Hamburger S-Bahn-Netz starten. Die Strecken zwischen Landungsbrücken und Altona sowie zwischen Ohlsdorf und Poppenbüttel sind dann erst einmal gesperrt. Konkret betroffen sind die Linien S1, S2, S3, S11 und S31. Die S-Bahn-Linie S1 fährt statt durch den City Tunnel über Dammtor. Die Linie S2 ebenfalls, diese endet allerdings an der Haltestelle Sternschanze. Bauarbeiten bei...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo