Fast an COVID-19 gestorben: Salma Hayek beichtet schwere Corona-Erkrankung

Bereits zu Anfang der Pandemie im letzten Jahr infizierte sich Salma Hayek mit dem Coronavirus. Die Erkrankung nahm bei der mexikanischen Schauspielerin einen schweren Verlauf, der fast zum Tod geführt hätte. In einem Interview mit dem Filmmagazin „Variety" sprach Hayek jetzt zum ersten Mal über die dunkle Zeit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.