Fast die Hälfte der Toten auf Autobahnen durch überhöhte Geschwindigkeit

Fast die Hälfte der Toten bei Verkehrsunfällen auf Autobahnen kommt bei Unfällen wegen überhöhter Geschwindigkeit ums Leben. Insgesamt 196 Menschen oder 46 Prozent der 424 Verkehrstoten auf Autobahnen wurden im Jahr 2018 wegen nicht angepasster Geschwindigkeit getötet, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte.