Fauci empfindet Arbeit unter Biden als "befreiend"

Der führende US-Virologe Anthony Fauci ist sichtlich froh, nicht mehr unter Donald Trump beschäftigt zu sein. Er habe immer Sanktionen befürchten müssen, wenn er Trump widersprochen habe, erklärte Fauci. Die jetzige Regierung höre aber wieder auf die Wissenschaft.