Fed gibt Zinsentscheidung bekannt - Anleger erwarten keine Veränderung

Der Sitz der Federal Reserve in Washington

Die US-Notenbank Fed gibt am Mittwoch ihre Leitzinsentscheidung bekannt. An den Finanzmärkten herrscht die Erwartung vor, dass die Federal Reserve den Zins unangetastet lässt. Erst im März hatte die Zentralbank den Leitzins leicht um 0,25 Prozentpunkte auf ein Niveau zwischen 0,75 und 1,0 Prozent angehoben.

Es handelte sich um die erste Zinserhöhung seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump im Januar. Im Dezember hatte die Notenbank den Leitzins ebenfalls um 0,25 Punkte angehoben. Davor hatte es als Reaktion auf die Finanzkrise von 2008 eine jahrelange Phase der Nullzinsen gegeben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen